Startseite Themen

 
Dienstag, 21. November 2017
Abschlussessen 2017
Am 24.11.2017 wurde im Gasthaus Lampl von Bruneck das Abschlußessen 2017 von den Mitgliedern des FFCAS abgehalten. Bei köstlicher Speis und mundendem Getränk wurde über die abgelaufene Fischersaison gesprochen und so mancher Fangerfolg sprichwörtlich in die Länge gezogen.

foto Abschlussessen 2017

Gleichzeitig wurde die neue Trophäe des FFCAS vorgestellt, welche wiederum von der Schnitzerei "Bachmann" aus Antholz mit hervorragendem Geschick und "Gewusst wie" hergestellt wurde.

Vorstellung Trophäe FFCAS

Anschliessend wurde die alte Trophäe des FFCAS dem Mitglied und zugleich Präsidenten des Clubs, Beikircher Werner, überreicht.
Stellvertretend für den Fliegenfischer Messner Joachim, der es in der vergangenen Fischersaison schaffte, zwei Fische mit 50+ mit der Fliege zu landen, nahm der Präsident die Trophäe des FFCAS entgegen und überreichte sie erst kürzlich Messner Joachim - BRAVO JOACHIM UND EIN KRÄFTIGES PETRI HEIL.

Überreichung Trophäe FFCAS

Die Redaktion wünscht allen Mitgliedern einen guten Ausklang des Jahres 2017, eine Frohe Weihnacht und einen guten Start ins Jahr 2018.

PETRI HEIL

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Fischerlebnisse 2017
Auch im verganangen Fischerjahr wurden von den Mitgliedern des FFCAS wiederum zahlreiche Fischgänge an den verschiedensten Gewässern unternommen. Nachfolgend einige Fangimpressionen der wunderbaren Fische welche in unseren heimischen Gewässern anzutreffen sind:

Fangimpressionen 1

Fangimpressionen 3

Fangimpressionen 2

Claudia und Christian gelang es zudem im Antholzersee sehr schöne Äschen zu landen.

PETRI HEIL.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Marmorata aus dem Antholzerbach
... und es gibt sie doch, auch in einem Gewässer wie es der Antholzerbach ist, wie am 05.04.2017 Jochen erfahren konnte. Im Zuge des Ausfischens des Unterlaufes des Antholzerbaches gelang es ihm nämlich ein Prachtexemplar einer Marmorata zu entnehmen und es schonend wieder an einem anderen Flußlauf zurückzusetzen.

Jochen mit Marmorata

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Freitag, 17. März 2017
JAHRESABSCHLUSSESSEN 2016 DES FFCAS
Am 25.11.2016 kamen die Mitglieder des FFCAS zum Jahresabschlußessen beim Weissen Lamm in Bruneck (BZ) zusammen. Bei Speis und Trank wurde über die vergangene Fischersaison, die Tätigkeit des Vereins, dessen Geschäftsgebahrung sowie Allfälligem gesprochen.

Nachdem der Präsident Werner die Mitglieder begrüsst hatte und kurz auf die Themenpunkte des Abends einging, machte Christian einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr und die verschiedenartigen Tätigkeiten des FlyFishingClub Antholzersee, wie unter anderem die Bindeabende und die gemeinsam unternommenen Fischerausflüge. Kurz angesprochen wurden die zahlreichen Fangerfolge der Mitglieder welche es 2016 zu verzeichnen gab. Dabei waren vor allem die Fangerfolge von Messner Joachim, Beikircher Werner und Strickner Christian die TOPFÄNGE im Jahr 2016. Beikircher Werner fing nicht nur eine Forelle mit 50+, sondern landete zudem noch zwei Salmoniden mit 45+ und ihm wurde somit die heiss begehrte “BigFishonhFlyCup” Trophäe feierlich übergeben. Damit sicherte sich unser Präsident Beikicher Werner zum 3. mal den Big Fish on Fly Cup, welcher somit in seinen Besitz übergeht. Gratulation Werner.

Big Fish On Fly Cup Verleihung Nov. 2016

Ein grosser Dank wurde dem Mitglied PRUGGER Uwe ausgesprochen welcher den Mitgliedern auch heuer wiederum die Möglichkeit gab in der Ahr zu fischen – DANKE Uwe.
Anschliessend wurden die Ziele für das kommende Jahr 2017 angeführt, in welchem alle Mitglieder wiederum versuchen werden Bindeabende und gemeinsame Fischerausflüge zu unternehmen.
Untergassmair Andreas sprach anschliessend kurz über den Kassastand.

Der Präsident Beikircher Werner bedankte sich bei allen Mitgliedern und vor allem bei Tomasini Andrea für das Angebot der Club-Jacken der Marke Patagonia welche im Jahre 2016 angekauft wurden.

Abschliessend dankte der Präsident Beikircher Werner nochmals allen Mitgliedern für ihr Mitwirken im Verein und schloss mit dem Gruss

PETRI HEIL

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Dienstag, 27. September 2016
Fischertag 2016
Am 20.08.2016 fand in Antholz der Fischertag 2016 statt. Viele Mitglieder des FFCAS nahmen sich wieder die Zeit daran teilzunehmen. Am Vormittag wurden mit Geschick und Können die gut genährten Forellen überlistet.

Andreas mit Fisch

Anschliessend saßen wir bei der Hütte von Konrad Renzler in Antholz Obertal - an dieser Stelle ein Dank an Herrn Zilio und Herrn Renzler - zusammen und tauschten uns bei Speis und Trank aus. Auch Manuel und Julia Beikircher aßen kräftig mit.



Am Höhepunkt des Fischertages hielt der Präsident Beikircher Werner eine kurze Ansprache und übergab den erschienenen Mitgliedern feierlich die neuen FFCAS-Clubjacken der Marke Patagonia und dankte vor allem dem neuen Club-Mitglied Tomasini Andrea für die Unterstützung bei der Anschaffung der Jacken.



PETRI HEIL

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Mittwoch, 3. Februar 2016
Jahresabschluss 2015 des FLYFISHINGCLUB ANTHOLZER SEE
Am 20.11.2015 kamen die Mitglieder des FFCAS zur Jahresversammlung beim Weissen Lamm in Bruneck (BZ) zusammen. Bei gaumenfreudigem Essen und Trinken wurde über die abgelaufene Fischersaison, die Tätigkeit des Vereins, dessen Geschäftsgebahrung sowie Allfälligem gesprochen.

Jahresabschluß 2015


Nachdem der Präsident Werner die Mitglieder begrüsst hatte und kurz auf die Themenpunkte des Abends einging, machte Christian einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr und die verschiedenartigen Tätigkeiten des FlyFishingClub Antholzersee, wie unter anderem die in den Wintermonaten organisierten Bindeabende und die gemeinsam unternommenen Fischerausflüge. Kurz angesprochen wurden die zahlreichen Fangerfolge der Mitglieder welche es in diesem Jahr. Dabei war vor allem der Fangerfolg des Präsidenten Werner Beikircher mit einer Forelle von 54cm der TOPFANG eines Mitgliedes des FFCAS im Jahr 2015, und Deshalb wechselte der heiss begehrte “BigFishontheFlyCup” Fischer und wurde feierlich Beikircher Werner übergeben.

Jahresabschluß 2015 trophäe

Ein grosser Dank wurde dem Mitglied PRUGGER Uwe ausgesprochen welcher den Mitgliedern auch heuer wiederum die Möglichkeit gab in der Ahr zu fischen – DANKE Uwe.
Anschliessend wurden die Ziele für das kommende Jahr 2016 angeführt, in welchem alle Mitglieder wiederum versuchen werden Bindeabende und gemeinsame Fischerausflüge zu unternehmen.
Untergassmair Andreas sprach anschliessend den Kassabericht und alle Mitglieder waren mit der Geschäftsgebahrung und der Kassaführung sehr zufrieden und somit wurde der Bericht angenommen und der Kassier einstimmig entlastet – BRAVO u. DANKE ANDREAS.

Anschliessend wurde über allfällige Themen diskutiert und es wurde unter anderem hervorgehoben, dass es der Club im vergangenen Jahr geschafft hat das gemeinsame Vereinslogo auf Caps drucken zu lassen und daß jedes Mitglied mittlerweile im Besitz einer Schildmütze ist. Man waren sich jedoch auch einig, dass versucht werden sollte eine Jacke, Hose oder Leibchen welches mit dem Logo des Vereins versehen werden kann, angeschafft werden muss.
Abschliessend dankte der Präsident Beikircher Werner nochmals allen Mitgliedern für ihr Mitwirken im Verein und schloss mit dem Gruss

PETRI HEIL

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Donnerstag, 19. November 2015
Nachwuchs bei Claudia, Werner und Julia


Nachwuchs gab es am 20.10.2015 bei Claudia, Werner und Julia. Daniel erblickte das Licht der Welt. An dieser Stelle nochmals GRATULATION und ALLES ALLES GUTE den Eltern und Julia.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



FFCAS-Cap
Im laufenden Jahr ist es den Mitgliedern des FFCAS gelungen, das Logo des Clubs passend abzuleiten und es auf passende Caps sticken zu lassen.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Mittwoch, 3. Dezember 2014
Jahresabschluss 2014 des FLYFISHINGCLUB ANTHOLZER SEE
Am 21.11.2014 kamen die Mitglieder des FFCAS zur Jahresversammlung beim Weissen Lamm in Bruneck (BZ) zusammen. Bei köstlichem Essen und Trinken wurde über die abgelaufene Fischersaison, die Tätigkeit des Vereins, dessen Geschäftsgebahrung sowie Allfälligem gesprochen. Nachdem der Präsident Werner die Mitglieder begrüsst hatte und kurz auf die Themenpunkte des Abends einging,

machte Christian einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr und die verschiedenartigen Tätigkeiten des FlyFishingClub Antholzersee, wie unter anderem die in den Wintermonaten organisierten Bindeabende und die gemeinsam unternommenen Fischerausflüge. Kurz angesprochen wurden die zahlreichen Fangerfolge der Mitglieder welche es in diesem Jahr, trotz zahlreicher Versuche an verschiedenen Gewässern, nicht schafften, die 50+ Forelle zu haken und zu landen. Deshalb verblieb der heiss begehrte “BigFishontheFlyCup” beim Vorjahresgewinner Christian Strickner.

Ein grosser Dank wurde dem Mitglied PRUGGER Uwe ausgesprochen welcher den Mitgliedern auch heuer wiederum die Möglichkeit gab in der Ahr zu fischen – DANKE Uwe.
Anschliessend wurden die Ziele für das kommende Jahr 2015 angeführt, in welchem alle Mitglieder wiederum versuchen werden Bindeabende und gemeinsame Fischerausflüge zu unternehmen.
Untergassmair Andreas verlass anschliessend den Kassabericht und alle Mitglieder waren mit der Geschäftsgebahrung und der Kassaführung sehr zufrieden und somit wurde der Bericht angenommen und der Kassier einstimmig entlastet – BRAVO u. DANKE ANDREAS.
Gleich anschliessend wurde über die definitive Aufnahme des Mitgliedes Messner Joachim abgerstimmt. Alle stimmberechtigten Mitglieder entschieden sich einstimmig für die Aufnahme im FlyFishingClub von Messner Joachim und somit wurde er offiziell zum Mitglied des FFCAS ernannt – GRATULATION Joachim.
Anschliessend wurde über allfällige Themen diskutiert und alle anwesenden Mitglieder waren sich einig, dass schnellstens eine Jacke, Hose, Cap oder Leibchen welches mit dem Logo des Vereins versehen werden kann, angeschafft werden muss. Unser Mitglied Prugger Uwe brachte dazu auch bereits einen konkreten Vorschlag bezüglich einer Jacke der Marke “Patagonia” ein. Eine endgültige Entscheidung diesbezüglich wurde jedoch vertagt.
Abschliessend dankte der Präsident Beikircher Werner nochmals allen Mitgliedern für ihr Mitwirken im Verein und schloss mit dem Gruss

PETRI HEIL

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Dienstag, 4. März 2014
Fliegebindeabend

Es ist vollbracht. Der erste Fliegenbindeabend des Jahres 2014 ist bereits Geschichte. Wie auf dem Bild ersichtlich waren Einsatz und Ehrgeiz vorhanden und unsere Fliegenboxen sind wieder um einige Exemplare schwerer geworden. Gebunden wurden vor allem Nymphen welche nicht nur gut aussehen, sondern auch Fangerfolge garantieren. Wir Fischer des FFCAS jedenfalls sind zuversichtlich, dass dieses Jahr ganz im Zeichen des Fisches 50+ steht. Der Grundstein jedenfalls ist gelegt. Allen Fischern an dieser Stelle ein kraeftiges PETRI HEIL fuer das Jahr 2014 und moege die Kameradschaft und das Beisammensein bei den Fischgaengen immer im Vordergrund stehen. (Artikel by Christian)

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren